Blechkuchen mit Kirschen

Dauer : ca. 1 Std (einfach)

Was du dafür benötigst:

1 Joghurt (optional – muss also nicht sein)

5 Eier

250g Kristallzucker

 Packung Vanillezucker

250g Mehl

 200g Butter

1 Packung Backpulver

Kirschen nach belieben – je mehr desto fruchtiger

(funktioniert mit jeder anderen Frucht genauso 😉 )

How to:

  • Die Kirschen entkernen (ist keine lustige Arbeit – kleiner Tipp: zahlreiche Youtube Videos dafür)
  • Das Eiklar mit dem Zucker so lange schlagen bis die Masse steif wird (Schnee)
  • Das Eigelb mit der Butter schaumig rühren und anschließend das Mehl hinzufügen.
  • Den Schnee der gelben Masse unterheben.

Snapchat-2287004161514988276

  • Das Blech mit Butter einfetten und mit  Mehl bestreuen (damit auch wirklich nichts klebt)
  • Die Masse auf dem Blech verteilen und nach belieben mit Kirschen belegen (die Kirschen ganz leicht in den Teig drücken)

Snapchat-944152170757177435

  • Den Ofen auf 180 Grad vorheizen und ca 20 Minuten backen. Der Teig sollte eine leichte Bräune bekommen.
  • Den Kuchen auskühlen lassen und mit Mandelsplitter oder Puderzucker – oder was auch immer ihr wollt – bestreuen.
  • …. fertig ist der einfache Blechkuchen 🙂

 

Please follow and like us:

1 Comment

  1. Klingt super lecker! 🙂
    Danke fürs Teilen!

    XX

    Photography & Fashion Blog,

    http://www.ChristinaKey.com

Leave a Reply