EASY DAILY MAKEUP ROUTINE

Hi!

Long time no see!

Heute möchte ich euch meine daily makeup Routine zeigen, welche wirklich super-einfach und schnell geht.

Schritt 1.

 

Dein Gesicht sollte sauber und gewaschen sein.

Ich reinige mein Gesicht mit klarem Wasser und creme mein Gesicht danach ein.

Mit der Nivea soft Creme – ihr habt sicher schon davon gehört 😉

Ich nutze diese Creme auch sehr gerne für meine Hände. (Ungefähr alle 10 Minuten haha )

Maybe you will be suprised but its a normal drugstore product everyone heard once before 😉

 

nivea-soft

Lasst die Creme für ein paar Minuten einwirken.

Das nächste Produkt benutze ich nur wenn es wirklich sehr heiß ist, oder ein Mädls Abend im Club ansteht 😉

Ich stelle euch das Produkt trotzdem sehr gerne vor!

Wie einige von euch vielleicht wissen, liebe ich BENEFIT Produkte!

 

the-porefessional-matte-rescue-component

Der PORE fessional ist der “neue” Benefit Primer. Ich habe eine Probe bei Douglas bekommen und war von Anfang an seeehr begeistert davon.

Es riecht total angenehm und ist sehr erfrischend. Es minimiert eure Poren und kleinen Fältchen und sorgt dafür dass euer Makeup den ganzen Tag hält. ( Ich habe das Produkt bei 30 Grad in Wien getestet, also könnt ihr mir glauben)

 

Nun zum zweiten bzw. dritten Schritt.

Ich trage meinen Concealer unter meinen Augen als kleine Dreieck auf.

Ebenso trage ich es auf meiner Stirn, direkt über meiner Nase und auf meinem Kinn auf.

Anschließend könnt ihr den Concealer mit eurem Pinsel oder einem Schwamm gut verblenden.

Ich habe den Catrice Camouflage Concealer für mich entdeckt und ich mag ihn sehr.

 

 

 

Dieser ist in drei verschiedenen Farben, sowie auch flüssig erhältlich.

csm_773262_566ef2e15e

Nach dem verblenden, trage ich mein Makeup auf.

Es ist das Nude Illusion von Catrice,

Es ist super-leicht und fühlt sich wie eine zweite Haut und keine Maske an.

Das ist für mich wirklich sehr wichtig.

images

Um Mein Makeup zu verblenden, nutze ich wieder meinen Pinsel.

Und jetzt sind wir beim wichtigsten Teil angekommen!

 

Die Augenbrauen!!

 

Ich denke, das wichtigste bei den Augenbrauen ist, dass sie eine schöne natürliche Form haben. Die Form kannst du selbst bestimmen oder professionell machen lassen.

Zeichne dir keine neuen Augenbrauen auf sondern fülle deine eigenen nur aus!

Hier ein paar meiner Favoriten:

Download

s1578699-main-zoomeyebrow

Danach trage ich meine absolute Lieblingsmascara auf!

Die Roller Lash Mascara von Benefit.

Sie ist nicht sehr günstig aber jeden Cent wert! (und sie hält auch echt lange!)

 

Man trägt die Mascara in einer Drehbewegung auf. Das verhindert dass die Wimpern zusammenkleben. Sie werden schön getrennt und verklumpen nicht.

Benefit-Augen-_Roller_Lash

Anschließend benutze ich ein mattierendes Puder um nicht zu glänzen.

maybelline-matte-maker-mattierendes-puder-nr-35-amber-beige-maybelline-new-york--10015026_B_P

Ich benutze diese zwei Produkte von Maybelline seit zwei Wochen und bin sehr glücklich damit,

Nach dem mattieren, trage ich meinen Bronzer/Rouge auf meinen Wangenknochen auf.

maybelline-dream-terra-sun

Wenn du Highlighter so gerne hast wie ich, dann ab zum nächsten Schritt!

Meine zwei Favoriten:

1617290

Download (2)

Ich trage diesen über meinem Rouge an den Wangenknochen, über meiner Lippe und unter meinen Augenbrauen auf. Ihr müsst wirklich nicht viel davon auftragen sonst glänzt ihr zu sehr.

Für das perfekte Finish trage ich noch Lipgloss auf meine Lippen auf.

Fertiiig!

 

 

Ich hoffe euch gefällt es!

Wenn ihr meine get-ready-with-me snap’s nicht verpassen wollt, addet mich auf snapchat: eelaynaa

Hinterlasst mir einen Kommentar und verratet mir doch was ihr davon hält!

Ps: Ihr könnt all die Produkte bei Douglas kaufen 🙂

Please follow and like us:

Leave a Reply